Leistungen

Langzeit-Blutdruckmessung

Wenn die punktuelle Blutdruckmessung nicht ausreicht, um eine klare Diagnose zu stellen, kann eine Langzeit-Blutdruckmessung sinnvoll sein. Dafür wird Ihnen für 24 Stunden eine Oberarmmanschette angelegt. In bestimmten Intervallen, sowohl am Tag wie auch in der Nacht, pumpt sie sich auf und Ihr Blutdruck wird automatisch gemessen. Die Werte werden auf einem kleinen Aufnahmegerät gespeichert. Aus 40 bis 60 Messungen erstellen wir anschließend ein Blutdruckprofil. Sie erhalten bei der Anlage des Gerätes ein Protokoll, in das Sie alle täglichen Aktivitäten eintragen sollten, damit erkennbar wird, welchen Einfluss verschiedene Tätigkeiten auf den Blutdruck haben.